jusos-Logo

Begrüßung


Willkommen auf der Website der Ulmer Jusos!
 
 
 

Veranstaltungen Außenminister Sigmar Gabriel zu Gast in Ulm

Am 07.08.2017 war unser Außenminister Sigmar Gabriel zu Gast in Ulm. Er wurde von unserer Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis, dem Ulmer Finanzbürgermeister Martin Bendel und unserem Alt-OB Ivo Gönner begrüßt. In ihrer Eröffnungsrede bedankte sich Hilde Mattheis bei Sigmar Gabriel für seine langwierige Arbeit und seine Verdienste um die Partei.

Am Anfang seiner Rede, vor über 300 Zuhörern, bedankte sich Sigmar Gabriel bei Ivo Gönner für seine langjährige Arbeit als OB und seine Verdienste für die Stadt Ulm. Anschließend kam Sigmar auf sein Kernanliegen zu sprechen, die Erhöhung der Ausgaben für Bildung, statt wie von der CDU geplant, eine Erhöhung der Ausgaben für das Militär. Die CDU plant dafür im sozialen Bereich zu sparen um Herrn Trumps Forderungen zu erfüllen. Sigmar Gabriel zeichnete in seiner Rede ein Bild von einer sich wachsenden Aufrüstungsspirale in der Welt ins besonderen in Europa. Er sieht dadurch den Frieden in Europa gefährdet. Seiner Meinung nach, muss Europa eine Friedensmacht und keine Militärmacht werden. Seine Aussage, den Frieden nicht als Normalität zu sehen sondern als zu sichern gilt, hat großen Anklang bei den Zuhörern gefunden. Er skizierte ausführlich, dass in unsere Zukunft, in Bildung, investiert werden muss. Seiner Meinung nach, müsse es dem Bund ermöglicht werden mehr in Bildung zu investieren als bisher. Als Beispiel nannte er Sanierung oder Neubau von Bildungseinrichtungen wie Schulen. Die Pflegeberufe und Erzieherberufe müssen gestärkt werden, waren eine weitere Forderung von ihm. Diese Berufe müssen attraktiver werden. Das kann durch eine höhere Bezahlung der Angestellten erreicht werden. In der Flüchtlingskriese machte er einen Appel, dass Italien nicht mit ihr alleine gelassen werden darf. Jeder Staat in Europa muss seinen Teil beitragen, egal ob mit Aufnahme oder mit Geld. Der Staat der keine Flüchtlinge aufnehmen will soll die Staate, die Flüchtlinge aufnehmen, finanziell unterstützen. Nur ein starkes Europa bringt uns Wohlstand und Sicherheit. Die Rede wurde von den Zuhörern mit starkem und langem Applaus gewürdigt.

Nach seiner Rede, haben sich Sigmar Gabriel und Hilde Mattheis vor dem Kornhaus mit interessierten Bürgern über allerlei Themen unterhalten. Sich ihre Sorgen und Nöte angenommen. Anschließend gab Sigmar Gabriel eine Pressekonferenz und ist zu seinem nächsten Termin aufgebrochen. Wir hoffen Sigmar Gabriel bald wieder in Ulm begrüßen zu können.

Die Veranstaltung war ein riesen Erfolg. Vielen Dank an alle Helfer, die auch für das leibliche Wohl der Zuhörer gesorgt haben.

Veröffentlicht am 10.08.2017

 

Wahlen Bürgergespräch mit Katarina Barley

Heute besuchte unsere Bundesfamilienministerin Katarina Barley Ulm. Der Besuch hat im Rahmen des bürgernahen Wahlkampfes von Hilde Mattheis stattgefunden. Über eine Stunde lang konnten Ulmer Bürgerinnen und Bürger Katarina Barley und Hilde Mattheis Fragen stellen, ihre Sorgen und Nöte mitteilen und ihnen Anregungen für eine spätere Regierungsarbeit  mit auf dem Weg geben. Das Angebot eines Gesprächs ist von den Ulmern sehr gut angenommen worden. Die beiden Gesprächstische waren über den gesamten Zeitraum des Wahlkampfstandes immer voll besetzt. Leider war die Zeit von Frau Barley und Hilde begrenzt und sie mussten weiter zu ihren nächsten Terminen. Wir hätten sicher noch viele weitere Stunden mit ihnen und den Ulmern reden und diskutieren können. Der Stand wurde von den Mitgliedern des Kreisverbandes der SPD Ulm und den Jusos Ulm hervorragend betreut. Wir wünschen Frau Barley alles Gute für den weiteren Wahlkampf und hoffen sie bald wieder in Ulm begrüßen zu können.

Wir Jusos freuen uns schon auf dem Besuch von unserem Außenminister Sigmar Gabriel am 07.08.2017 von 12.45 bis 13.15 Uhr im Kornhaus in Ulm.

Veröffentlicht am 29.07.2017

 

Kreisverband SPD Sommerfest

Sommerfest der SPD

Am Freitag, den 21.07.2017, besuchten die Jusos Ulm das Sommerfest des Kreisverbands der SPD Ulm. Das Fest wurde wie jedes Jahr exzellent vom Ortverein West organisiert und betreut. Die Schirmherren des Sommerfestes waren unsere Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und unserer Landtagesabgeordneter Martin Rivoir. Bei allerlei guten vom Grill haben sich viele spannende und  interessante Gespräche ergeben. Es waren einige interessierte Nicht-Mitglieder bei dem Sommerfest dabei. In Gesprächen mit ihnen konnten wir sie hoffentlich überzeugen der SPD beizutreten und sich bei uns zu engagieren. Das Wetter hatte es mit uns sehr gut gemeint, erst nach dem Ende des tollen Festes hat es angefangen zu regnen. Wir freuen uns schon auf das nächste Sommerfest im nächsten Jahr.

Veröffentlicht am 27.07.2017

 


RSS-Nachrichtenticker