Seenotrettung - Ulm soll sicherer Hafen für Geflüchtete werden

Veröffentlicht am 05.02.2019 in Aktuelles

Bei der Diskussionsveranstaltung zum Thema Seenotrettung von Hilde Mattheis mit dem Kapitän der Sea-Watch waren sich die Anwesenden einig: Der Ulmer Oberbürgermeister und der Gemeinderat sollen Ulm zum "sicheren Hafen für Geflüchtete" erklären, wie dies bereits viele deutsche Städte bereits getan haben.

 

Social Media

        

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso Sitzung

05.03.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr DGB Frauen - Anfeindungen im Alltag aktiv entgegen treten - Workshop
Im September 2019 hat das „Künast-Urteil“ für bundesweite Aufregung gesorgt und großes Unverständnis her …

07.03.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr HDB Ulm - Frauenmorde - ein globales Problem
Überall auf der Welt werden Frauen getötet - nur weil sie frau sind. Hatice Göz, Anti-Femicide-Aktivistin …

Alle Termine

Was sind die wichtigsten politischen Probleme?

Umfrageübersicht