11.02.2016 in Jusos in Aktion

"Nicht schweigen - gegen das Gift der AfD" am Aschermittwoch in Blaubeuren

 

Das Cafe International des Arbeitskreises Asyl und Integration in Kooperation mit dem Evang. Jugendwerk bildete den Mittelpunkt der Veranstaltung "Nicht schweigen - gegen das Gift der AfD" am Aschermittwoch in Blaubeuren.

Michael Hermann vom Blaubeurer Arbeitskreis hat das Cafe International eröffnet. Danach sprach ein Flüchtling aus Nahost. Anschließend gab es Grußworte vom Bürgermeister Jörg Seibold und von der Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis. Vom "Kollektiv Ulm Nazifrei" hielt Elias eine kurze Rede. Abschließend erhielt Andrea Schiele vom regionalen "Bündnis gegen Rechts" das Wort.

Das bunte Kontrastprogramm, eine fremdenfreundliche Alternative zum Geschehen im Tagungszentrum, beinhaltet auch Aktionen wie u.a. "Eine Tasche voll Menschlichkeit". Bei dieser Aktion haben Flüchtlinge zusammen mit Helfern Taschen gestaltet.

 

17.12.2015 in Jusos in Aktion

Plätzchen dekorieren mit Flüchtlingskindern

 

Am Donnerstag, den 17.12.2015 haben wir in Zusammenarbeit mit der UNESCO AG des Hans und Sophie Scholl Gymnasium einen Nachmittag mit Flüchtlingskindern organisiert. Mit ca. 18 Kindern und den Eltern, aus dem Heim in der Römerstraße, haben wir schon, von der Firma Albrecht Catering, vorgefertigte Plätzchen verziert. Die Kinder konnten diese später mitnehmen. Nach dem Verzieren konnten die Kinder drinnen sowie draußen Spiele spielen. Für alle war etwas zu trinken und zu essen bereitgestellt, die Eltern bekamen zusätzlich noch Kaffee oder Tee und konnten gemütlich zusammen sitzen.

28.09.2015 in Jusos in Aktion

Deckel sammeln beim Einstein-Marathon

 

Gestern fand zum elften Mal der Ulmer Einstein-Marathon statt. Dabei konnten wir an drei Versorgungsständen sowie auf dem Münsterplatz in jeweils 240 Liter Tonnen Deckel sammeln. Dabei unterstützen uns der Verein Deckel drauf, das Einstein-Marathon-Team, die EBU und Aqua Römer!

Es sind 14.500 Deckel gesammelt worden. Somit können 29 Impfungen finanziert werden.

27.07.2015 in Jusos in Aktion

Grillen mit Flüchtlingen aus Syrien

 

Durch die Initiative "Einladung zum Essen" kann man Flüchtlinge zu sich einladen, um mit ihnen zu sprechen und gemeinsam zu essen.

Auch wir wollten Flüchtlinge kennenlernen. Deshalb haben wir uns bei der Initiative beworben, um ein gemeinsames Treffen zu vereinbaren.

Am 26.07.2015 hat dieses Treffen stattgefunden und wir haben mit Flüchtlingen aus Syrien gegrillt. Es war ein toller Abend, an dem wir drei neue Freunde kennengelernt haben. Die drei haben schon viel erlebt. Wir heißen sie herzlich Willkommen in Deutschland!

09.03.2013 in Jusos in Aktion

Internationaler Frauentag

 
Strahlende Frauen vor dem Hauptbahnhof

Anlässlich des Internationalen Frauentages verteilten wir vor dem Hauptbahnhof Nelken an vorbeieilende Frauen. Da diese sehr gut angenommen wurden, waren die 100 Stück sehr schnell vergeben. Eine gelungene Aktion!

Social Media

        

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso Sitzung

05.03.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr DGB Frauen - Anfeindungen im Alltag aktiv entgegen treten - Workshop
Im September 2019 hat das „Künast-Urteil“ für bundesweite Aufregung gesorgt und großes Unverständnis her …

07.03.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr HDB Ulm - Frauenmorde - ein globales Problem
Überall auf der Welt werden Frauen getötet - nur weil sie frau sind. Hatice Göz, Anti-Femicide-Aktivistin …

Alle Termine

Was sind die wichtigsten politischen Probleme?

Umfrageübersicht